Zur Startseite english version

11_Uexkull_FotoJakob von Uexküll

Jakob von Uexküll ist Philosoph und Politologe, gründete 1980 den Right Livelihood Award, den Alternativen Nobelpreis, und 2006 den in Hamburg ansässigen World Future Council.

Ende der achtziger Jahre war von Uexküll, der heute in London lebt, Abgeordneter des Europaparlaments. Uexküll war Mitglied des Aufsichtsrats von Greenpeace Deutschland und Berater der Anti-Korruptions-Organisation Transparency International.

Jakob von Uexküll wurde für sein Engagement in den letzten Jahren mit zahlreichen Auszeichnungen bedacht: das Time Magazine ehrte ihn als „European Hero“, in Liechtenstein erhielt er 2006 den Großen Binding Preis für den Schutz von Natur und Umwelt. Er ist Träger des Salzburger Landespreises für Zukunftsforschung, des Mariana-Ordens der Republik Estland und des Bundesverdienstkreuzes.