Zur Startseite english version

HEUTE – Katja Riemann, Helene Grass, Bela B.

Es ist ein tragischer Jahrestag heute: Genau vor 30 Jahren zwang die Explosion des Atomreaktors in Tschernobyl Zehntausende, ihre Heimat zu verlassen. Gründe, fliehen zu müssen, gibt es viele, weltweitdas war immer wieder auch Thema im Werk von 'Lesen ohne Atomstrom'-Mitbegründer Günter Grass. Daraus hat 'Lesen ohne Atomstrom' ein eigenes Programm gemacht. Heute Abend wird es erstmals präsentiert, in der Akademie der Künste - von Katja Riemann, Helene Grass und Ärzte-Drummer Bela B..